SprachRaum

Mein SprachRaum hat das Ziel, Menschen in Konflikten einen Raum zur Aussprache und zur Findung von tragfähigen, nachhaltigen und konsensorientierten Lösungen zu bieten. Ein wichtiges Element in meinem Wirken stellt die Wertschätzende Kommunikation nach dem Konzept von Marshall B. Rosenberg dar.

  • Zertifizierter Mediator nach Mediationsgesetz
  • Logopäde
  • Methoden
    • GFK nach Marshall B. Rosenberg
    • Soziokratie
    • Systemisches Konsensieren
    • Zürcher Ressourcenmodell
  • Zertifizierter Mediator nach Mediationsgesetz
  • Logopäde
  • Methoden
    • GFK nach Marshall B. Rosenberg
    • Soziokratie
    • Systemisches Konsensieren
    • Zürcher Ressourcenmodell

Über mich

Seitdem mir im Jahr 2009 zum ersten Mal das Konzept der Wertschätzenden Kommunikation begegnete, faszinieren und begeistern mich die Möglichkeiten, vermehrt Zugang und Verständnis für eigene Befindlichkeiten, Bedürfnisse und Handlungsstrategien zu erlangen, wahrhaftigen Kontakt zu meinen Mitmenschen zu schaffen und zunehmend mein Leben gemäß meinen eigenen Werten, Wünschen und Talenten zu gestalten.

Einen sinnvollen Anwendungsbereich der Wertschätzenden Kommunikation finde ich in der Mediation. Ich gehe davon aus, dass wichtige Gründe das menschliche Verhalten in Konflikten antreiben. Ziel meiner Arbeit ist es, diese Gründe aufzudecken und dem Konfliktpartner transparent zu machen. Gelingt dies, kann ein Konflikt grundlegend und nachhaltig befriedet werden. So wird der Weg frei für einen guten zwischenmenschlichen Kontakt, ein gegenseitiges Verständnis und ein friedliches Miteinander.